Bauerngarten-Routen

Bauerngärten im Oberthurgau

Einen Tag am Bodensee erleben und von Bauerngarten zu Bauerngarten reisen.


Bauerngärten - eine Reise durch die Zeit

Einen Tag am Untersee und Seerücken erleben und von Bauerngarten zu Bauerngarten reisen.


Bauerngärten - Velo-Route Oberthurgau

Fünf Bauerngärten im Oberthurgau lassen sich bequem mit dem Fahrrad besuchen. Alle Details zur Route inkl. kleinem Routenplan zum Downloaden finden Sie hier: Link

 

Gestartet wird in Romanshorn bei Rent a bike / resp. direkt am Bahnhof. Dann geht es nach Neukirch-Egnach und von dort weiter via Amriswil nach Altnau. Die Route endet wieder in Romanshorn.


Fahrradtouren

Bauerngärten auf der familienroute entdecken

Romanshorn SBB – Bauerngärten in Neukirch-Egnach: Ackermann, Hyler, Rutishauser-Zöllig – Neumühle Amriswil – Bohlenständerhaus Amriswil – Naturgarten Müller Güttingen (nach telefonischer Voranmeldung) – Romanshorn SBB


Fahrradtouren

bauerngärten mit dem e-bike erfahren

Frauenfeld SBB – Familie Rossacher Frauenfeld – Klostergarten Kartause

Ittingen Warth – Frau Schweizer’s Garten Gündelhardt – Arenenberg Salenstein – Kreuzlingen SBB


Wanderroute Ermatingen

Bauerngärten erwandern

Ermatingen hat nicht nur eine Vergangenheit als Fischerdorf,

sondern zeigt auch gut die Bedeutung des Bauerngartens zur

Lebenserhaltung auf.  


Wanderroute Weinfelden

Bauerngärten erwandern

Der Ottoberg ist als Weinberg des Thurgaus bekannt und Boltshausen

als intaktes Thurgauer Dorf in der Thurebene. 


Wanderroute Frauenfeld

Bauerngärten erwandern

Am Beispiel von vier ganz besonders schön erhaltenen Gärten kann auf diesem Spaziergang die ehemals üppige Gartenvielfalt und besondere Pflanzenkultur des Thurgaus erlebt werden.